Rezension "A Wild Romance"

Interviews und Kritiken aus verschiedenen Quellen
Post Reply
User avatar
Wanderwusel
Posts: 33
Joined: Thu Sep 21, 2017 8:43 pm

Rezension "A Wild Romance"

Post by Wanderwusel » Fri Jan 26, 2018 10:00 am

Rezension "A Wild Romance" von wanderwusel

Wertung: 5 von maximum 5 möglichen Sternen

Das wohl erfolgreichste Album der Twins im neuen Gewand
"A Wild Romance" (erschien ursprünglich bereits anno 1983) ist mit den Hits "Love System", "Not The Loving Kind" und natürlich "Ballet Dancer" das wohl erfolgreichste und bekannteste Album der beiden sympatischen Jungs aus Berlin und bietet inklusive der beiden Bonustracks "A Little More Alive" (B-Seite von "The Game Of Chance" und "Heaven In Your Smile" (B-Seite von "Ballet Dancer"), welche auf dem 83er Originalrelease nicht vertreten waren, gleich 13 melodiöse Synthie/Electropopsongs vom Allerfeinsten.
Diese CD hat exakt die selbe Tracklist wie das bereits 2004 erschienen Re-release der "A Wild Romance", allerdings wurde die Covergestaltung wieder mehr der guten alten Vinyl angepasst.

Tracklist:
Love System 4:19
Ballet Dancer 3:25
A Wild Romance 4:41
Private Eye 4:45
Facts Of Love 3:37
Criminal Love 3:50
A Little More Alive 3:52*
Not The Loving Kind 3:57
Must Have Her Back 3:37
Why Don't You 3:59
Men Of Destiny 3:50
Between The Woman And You 6:05
Heaven In Your Smile 5:54*
*Bonustracks

Ich finde dieses Album ist ein absoluter Klassiker der 80er Jahre und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen ;-)
hold on to your dreams ... until the end of time

Post Reply